Tipps und Informationen zum Thema Stoffwechsel

Abnehmen

Der Stoffwechsel, auch Metabolismus genannt, ist für die Aufrechterhaltung der Körperfunktionen zuständig. Hier werden durch biochemische Prozesse im Körper Stoffe zugeführt und transportiert sowie auch wieder an die Umgebung abgebaut. Ohne diese Vorgänge könnte der menschliche Körper nicht existieren. Die Erhaltung, der Aufbau des Körpers wird Anabolismus, zu Deutsch Baustoffwechsel, genannt, die Energiegewinnung wird Katabolismus, zu Deutsch Energiestoffwechsel, genannt.

Der Stoffwechsel im Kraftsport 

Im Kraftsport spielt der Stoffwechsel eine wichtige Rolle. Wenn der Stoffwechsel angekurbelt wird, wird auch mehr Fett verbrannt. Dies ist insbesondere beim Cardiotraining wichtig. Durch einen hohen Grundumsatz (im Ruhezustand) werden mehr Kalorien verbrannt, wenn der Stoffwechsel richtig funktioniert. Wie kannst du jedoch dieses Ziel erreichen? Als ersten Schritt solltest du Muskelmasse aufbauen. Je mehr Muskelmasse du hast, desto mehr Grundumsatz hast du auch. Durch einen optimalen Stoffwechsel verbrennst du beim Training mehr Kalorien und Fett wird abgebaut. Durch Nahrungsergänzungsmittel wie Carnitin wird ein zusätzlicher Effekt erzielt. Als nächstes kannst du die Raumtemperatur senken, denn so muss der Körper mehr Energie aufbringen, um die Körpertemperatur zu halten. Generell gilt: Je schneller und damit effektiver der Stoffwechsel arbeitet, desto mehr Energie wird also verbraucht. Auf die richtige und ausgewogene Nahrungszufuhr solltest du hierbei aber unbedingt achten. Kohlenhydrate und Eiweiß sind wichtig für den Körper. Auch mageres Fleisch oder Fisch ist sehr zu empfehlen. Auf zu viel gesättigte Fettsäuren solltest du jedoch weitestgehend verzichten. Viel trinken ist die Devise, am besten Wasser oder grünen Tee. Das entschlackt zusätzlich. Zudem wird auf diese Art und Weise zusätzlich der Stoffwechsel angekurbelt. 

TOPSELLER
19.90 inkl. MWST
TOPSELLER
13.90 inkl. MWST
*Neuer Geschmack*
14.95 inkl. MWST
*Neuer Geschmack*
24.90 inkl. MWST
*Neuer Geschmack*
24.90 inkl. MWST
NEU
24.90 inkl. MWST
NEU
1.40 inkl. MWST
NEU
14.90 inkl. MWST
NEU
29.90 inkl. MWST
NEU
24.90 inkl. MWST
NEU
16.90 inkl. MWST
NEU
19.90 inkl. MWST
33.90 inkl. MWST

Wie kann der Stoffwechsel optimiert bzw. angeregt werden? 

Durch einen hohen Basisumsatz wird auch im Ruhezustand Energie verbraucht. Je mehr Muskeln du hast, desto mehr Energie wird auch verbraucht. Beim Training werden viele Kalorien verbrannt und der Stoffwechsel angekurbelt. Du wirst also Fett verbrennen. Wenn du deinen Stoffwechsel anregen möchtest, gibt es eine einfache Grundregel: Hab eine positive Einstellung zu diesem Thema und auch zu deinem Körper. Stress ist der Killer Nummer eins, wenn du dieses Ziel erreichen möchtest. Stress kann auch durch die falsche Lebensmittelwahl verursacht werden. Hierzu gehören insbesondere Fertiggerichte, die viele Zusatzstoffe und schädliches Salz enthalten. Hat der Körper Stress, kann also der gesamte Stoffwechsel nicht optimal funktionieren, was auf lange Sicht nicht gut für deinen Körper ist. Genügend Schlaf, tägliche Entspannungsübungen wie zum Beispiel Yoga oder progressive Muskelentspannung und das Weglassen von falschen Lebensmitteln helfen dir dabei. Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass du abnehmen wirst. Denn arbeitet der Stoffwechsel optimal, wirst du deinen Körperfettanteil senken und Muskelmasse aufbauen. Mit dem richtigen Training und einer ausgewogenen Ernährung wirst du dein Ziel erreichen. Du siehst also, wie wichtig es ist, dass dein Körperstoffwechsel optimal funktioniert. Ist er zu langsam, kannst du noch so viel trainieren, du wirst aber kein Körperfett abbauen können. Außerdem wirst du dich schlapp fühlen. Mit der richtigen Ernährung, ggf. Nahrungsergänzungsmitteln wie Carnitin und dem richtigen Maß an Training, wirst du Fett abbauen und deinen Stoffwechsel anregen. Es ist für jeden mit nur wenig Aufwand möglich, dieses Ziel zu erreichen.