diäten: übersicht der (Fitness) Diäten

Welche Diät passt zu dir?

Viele Menschen glauben immer noch, dass eine Diät eine kurzfristige Ernährungsänderung zur Abnahme des Körpergewichts ist. Tatsächlich versteht man aber unter einer Diät (griechisch diatia) eine Änderung der Lebensweise, die Ernährung und auch die aktive Bewegung beinhaltet. Das Ziel einer effektiven Diät sollte es sein, langfristig abzunehmen, so wenig wie möglich Muskelmasse zu verlieren und einen „Jojo Effekt“ zu verhindern.

Für wen eignen sich Diäten?

Nicht nur übergewichtige Menschen möchten heute etwas gegen ihr Übergewicht tun. Gerade bei Kraftsportlern sind Diäten ein wichtiges Instrument, Definition und Muskelmasse besser zum Ausdruck zu bringen. Leistungssportler brauchen geeignete Diäten, damit Sie entweder das Gewicht halten oder aber durch Gewichtsreduzierung eine bessere Leistung erzielen können. Auch bestimmte Berufsgruppen, wie Schauspieler profitieren von einer Diät, damit sie eine bestimmte Rolle durch ihr schlankes Aussehen besser spielen können. Die Wissenschaft hat inzwischen schon durch empirische Studien belegen können, dass die Einnahme von Supplements während einer Diätphase eine Gewichtsreduzierung beschleunigen kann. Gerade Protein-Supplements haben eine bedeutende Wertstellung in vielen Diätformen übernommen. Wichtig aber ist immer die Qualität und das Timing für die Einnahme dieses Supplements.

Welches Diätkonzept sollte man anwenden?

Bevor man ein bestimmte Diätform beginnen will, sollte man sich vorab über die unterschiedlichen Diätkonzepte informieren. Besonders wichtig bei Diäten ist die Kombination aus Ernährungsumstellung und Sport. Wir wollen hier nicht auf Diäten eingehen, die nur aus bestimmten Nahrungsmitteln bestehen. Diese Diäten bestehen oft nur aus eintönige Nahrungsmittel (Ananas), die ununterbrochen in kurzen Zeitspannen eingenommen werden müssen. Man kann zwar bei diesen Diäten abnehmen, aber dafür ist ein Jojo Effekt vorprogrammiert. Für einen Kraftsportler ist es zusätzlich wichtig, dass er während der Diätphase so wenig wie möglich Muskelmasse verliert. Hierfür eignen sich besonders Diätformen, die aus eiweißreichen Speisen mit wenig Kohlehydraten bestehen. Dieses Konzept ist besonders in der Low Carb-, Dukan-, Atkins- und metabolen Diät vorhanden. Wer ganz auf Kohlehydrate verzichten will, kann die ketogene Diät versuchen, die sich als eine der effektivsten Diäten für Kraftsportler herausgestellt hat. Diäten, die besonders auf den Stoffwechsel eingehen, sind die Glyx Diät, metabole Diät und die Metabolic Balance. Diäten, die aus Ernährung mit einem vorgegeben Fitnessprogramm bestehen, sind die Strunz- und die New York Diät von Fitness Guru David Kirsch. Jede Diätform sollte mindestens 8 bis 12 Wochen durchgeführt werden, damit der Körper sich nachhaltig an die veränderte Ernährungsweise gewöhnen kann.

Produktempfehlungen

Bewertet mit 4.75 von 5
24.90 inkl. MWST

inkl. MwSt.

NEUER GESCHMACK
Bewertet mit 5.00 von 5
24.90 inkl. MWST

inkl. MwSt.

TOPSELLER
28.90 inkl. MWST

inkl. 7% MwSt.

Aktion
131.95 119.90 inkl. MWST

inkl. 7% MwSt.

Diäten im Überblick