Jason Statham ★ Trainingsplan

Muskelaufbau

Früher gehörte er zur britischen Nationalmanschaft im Turmspringen, seit 1998 ist er beim Film und mit dem Action-Film "The Transporter" wurde er weltberühmt. Jason Statham, dessen Stunts genauso beeindrucken, wie sein definierter und durchtrainierter Körper. Neben seinem schauspielerischen Können ist Stathams Körper sein ganzes Kapital. Er ist Ergebnis harten Trainings und eiserner Disziplin. Hier erfahrt Ihr alles über den Trainingsplan und den Ernährungsplan eines Hollywood-Helden, der im Action-Business zu den ganz Großen zählt.

Ernährung von Jason Statham

Dabei geht Jason Statham mit der Pedanterie eines Buchhalters vor. Alles, was verzehrt wird, wird peinlich genau protokolliert und erfasst. Folgende Dinge sind für ihn absolut tabu: Alkohol in jeder Form, Speisen, die raffinierten Zucker oder Mehl enthalten. Daher auch keine Pasta oder Brot. Sein Ernährungsplan sieht 6 Mahlzeiten vor, die Jason Statham über den Tag verteilt. Dabei trinkt er bis zu 4,6 Liter Wasser. Zu den erlaubten Speisen zählen Eier, mageres Fleisch, Fisch, Nüsse, Gemüse und Whey Protein Shakes. Jason Statham gönnt sich ein Limit von 2.000 Kalorien pro Tag. Ist Jason Statham dann noch hungrig, vergönnt ihm der Trainingsplan ein paar Früchte.Dieser Ernährungsplan erlaubt keine Sünden. Er betont Proteine und verzichtet auf Kohlehydrate aus Cerealien. Außer Proteinshakes enthält der Ernährungsplan keinerlei Supplements. Angesichts des hohen Proteinanteils ist eine gute Durchspülung der Nieren mit viel Flüssigkeit erforderlich.

NEU
24.90 inkl. MWST
NEU
1.40 inkl. MWST
NEU
14.90 inkl. MWST
NEU
29.90 inkl. MWST
NEU
24.90 inkl. MWST
NEU
16.90 inkl. MWST
NEU
19.90 inkl. MWST
33.90 inkl. MWST
9.90 inkl. MWST
Aktion
36.00 26.90 inkl. MWST
TOPSELLER
13.90 inkl. MWST
TOPSELLER
2.1926.40 inkl. MWST
TOPSELLER
34.90 inkl. MWST
24.90 inkl. MWST

Trainingsplan von Jason Statham

Die buchhalterische Präzision, mit der sein Ernährungsplan aufgezeichnet wird, gilt auch für das Workout. Sämtliche Trainingseinheiten genau aufzuzeichnen, ist für Jason Statham oberstes Gebot. Dabei steigert er die Intensität von Workout zu Workout. Außerdem gilt für ihn das Prinzip, die Workouts zu variieren. Wenn gleiche Übungen, dann in unterschiedlicher Reihenfolge. So ist Stathams Trainingsplan extrem flexibel. Mit den Aufzeichnungen behält Jason Statham den Überblick über sein Training. 5 exemplarische Musterpläne von Jason zeigen wir euch hier:

Workout Nr. 1 (Montag)

  • 10 Minuten Rudern an der Rudermaschine
  • Kniebeugen mit Langhantel: 1 Satz, 5 Wiederholungen
  • Seil-Klettern: 1 Satz, 5 Wiederholungen
  • Langhantel-Drücken liegend, mit 3 Pausen: 1 Satz, 5 Wiederholungen
  • Seilziehen: 1 Satz, 10 Wiederholungen
  • Medizin-Ball Seitwurf: 1 Satz, 10 Wiederholungen
  • Klimmzüge: 1 Satz, 15 Wiederholungen
  • Dips an der Maschine: 1 Satz, 15 Wiederholungen
  • Wandwurf mit Medizinball: 1 Satz, 20 Wiederholungen
  • Seilziehen: 1 Satz, 20 Wiederholungen
  • Burpees, Kombination Kniebeuge – Liegestütz: 1 Satz, 20 Wiederholungen

Workout Nr. 2 (Dienstag)

  • 10 Minuten Rudern am Rudergerät
  • Sprints: 6 Sätze (5 Wdhlg.)
  • Farmers Walk, Gehen mit Gewichten: 1 mal über die Länge eines Basketball-Feldes

Workout Nr. 3 (Mittwoch)

  • 10 Minuten Rudern am Rudergerät
  • Kniebeugen mit dem Rücken zur Wand: 1 Satz, 20 Wiederholungen
  • Kniebeugen mit der Langhantel: 5 Sätze (5 Wdhlg.)
  • Liegestützen: 3 Sätze (35 Wdhlg.)

Workout Nr. 4 (Donnerstag)

  • 10 Minuten Rudern am Rudergerät
  • Farmers Walk, Gehen mit Gewichten: 3 mal über die Länge eines Basketball-Feldes
  • Barrenstütz, Beine parallel zum Barren: 3 Sätze zu 30 Sekunden
  • Kniebeuge mit Gewichten vor der Brust: 3 Sätze (1 Wiederholung)
  • Kniebeuge mit Langhantel: 10 Sätze (10 Wdhlg.)
  • Klimmzüge: 10 Sätze (10 Wdhlg.)
  • Liegestützen schräg (Füße auf Bank): 10 Sätze (10 Wdhlg.)
  • Gewichtheben mit Langhantel (bis zur Schulter): 10 Sätze (10 Wdhlg.)
  • Knieheben im Unterarmstütz: 10 Sätze (10 Wdhlg.)

Workout Nr. 5 (Freitag)

  • 10 Minuten Rudern am Rudergerät
  • Liegestützen: 3 Sätze (50 Wdhlg.)
  • Klimmzüge: 3 Sätze (15 Wdhlg.)
  • Kniebeugen mit dem Rücken an der Wand: 3 Sätze (5 Wdhlg.)
  • Deadlifts mit Langhantel: 8 Sätze (5-3-2-1-1-1-1-1 Wdhlg.)

Der Trainingsplan von Jason Statham ist sehr individuell. Er arbeitet mit ungewöhnlichen Übungen, die neben Kraft viel Haltearbeit verlangen. Fazit: Ernährungsplan und Trainingsplan von Jason Statham Jasons Training ist extrem flexibel und individuell. Sein Equipment findet ihr in normalen Studios eher nicht. Extra dafür trainiert er in einem Trainingscenter für Stunt Men. Auch die Intensität der Übungen ist extrem und für Anfänger eher nicht geeignet. Die Energie für seinen Trainingsplan holt er sich aus einem durchdachten Ernährungsplan.