Blumenkohl Calzone

Blumenkohl Calzone 1

Unkompliziertes und kreatives Low Carb Rezept. Die Füllung kann natürlich nach Belieben variiert werden.

 

*Neuer Geschmack*
28.90 inkl. MWST
*Neuer Geschmack*
15.90 inkl. MWST
*Neuer Geschmack*
27.90 inkl. MWST
TOPSELLER
19.90 inkl. MWST
TOPSELLER
13.90 inkl. MWST
*Neuer Geschmack*
14.95 inkl. MWST
*Neuer Geschmack*
24.90 inkl. MWST
*Neuer Geschmack*
24.90 inkl. MWST
NEU
24.90 inkl. MWST
NEU
1.40 inkl. MWST
NEU
14.90 inkl. MWST
NEU
29.90 inkl. MWST
NEU
24.90 inkl. MWST

Zutaten für das Rezept

Für 3 Calzone mittlerer Grösse

Teig

  • 1 kleiner Blumenkohl, in kleine Röschen geschnitten
  • 50 g Mozzarella, gerieben
  • 1 Ei, leicht geschlagen
  • ½ Teelöffel feinkörniges Meersalz
  • ½ Teelöffel Oregano
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Füllung

  • 6 Esslöffel dicke Tomatensauce
  • 50 g Mozzarella
  • Prise Salz

 

Zubereitung

  • Ofen auf 220 ° C vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und leicht einfetten mit Olivenöl.
  • In einer Küchenmaschine die Blumenkohl-Röschen zerkleinern, es sollten aber noch Stücke erkennbar sein, kein Mus.
  • Den zerkleinerten Blumenkohl in der Mikrowelle 8 Minuten garen.
  • Den gegarten Blumenkohl in ein Küchentuch geben und so viel Flüssigkeit wie möglich raus drücken. Die Masse sollte so trocken wie möglich werden. Dies ist sehr wichtig, damit der Teig knusprig und nicht matschig wird.
  • Die Blumenkohl-Masse in eine Schüssel geben. Das Ei, den Mozzarella und die Gewürze dazu geben. Alles gut mischen.
  • Die Mischung in je 3 Portionen auf das Backblech geben und mit den Händen zu 3 flachen Rondellen formen. Im Ofen für 10 Minuten backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und auf die eine Hälfte jeder Portion Tomatensauce, Mozzarella und Salz geben. Mit einem Spachtel vorsichtig die Hälfte, auf der keine Füllung ist, anheben und auf die gefüllte Seite legen (vgl. Fotos).
  • Für weitere 12 Minuten backen.