Citrullin Powder Pro

24.90 inkl. MWST

Perfekt gegen vorzeitige Muskelermüdung

Ausverkauft, trage dich in die Warteliste ein

Lieferung am Folgetag

Risikofrei auf Rechnung einkaufen

14 Tage Rückgaberecht

Kostenlose Lieferung Versand mit DHL Lieferung aus Vorarlberg (nur 1-2 Tage!)

NUR JETZT: 50% jedes 3. Produkt + Waterjug!

Beschreibung

Citrullin Powder Pro von Fitnessmagnet® –Bei Citrullin handelt es sich um eine nicht-proteinogene und nicht-essentielle Aminosäure, die im Gegensatz zu den 20 proteinogenen Aminosäuren im Organismus nicht am Aufbau von Proteinstrukturen beteiligt ist. Im Organismus wird Citrullin entweder aus Carbamoylphosphat und der Aminosäure L-Ornithin im Verdauungstrakt gebildet oder entsteht durch die Spaltung der proteinogenen Aminosäure L-Arginin zu Stickstoff. Wer auf eine bessere Durchblutung, einen stärkeren Pump und obendrein eine Stärkung des Immunsystems aus ist, für den ist Citrullin die richtige Wahl. 

Das Wichtigste im Überblick

  • Für intensive Trainingseinheiten
  • Spürbar stärkerer Pump
  • Gegen vorzeitige Muskelermüdung
  • 100% pures L-Citrullin Malat
  • Neutraler Geschmack – optimal zum Mischen
  • Sehr hochwertige und reine Substanzen
  • Optimale Aufnahme & Versorgung

Welche Vorteile bietet Citrullin?

L-Citrullin wir im Organismus unter anderem in L-Arginin umgewandelt, sodass der Arginin-Spiegel sogar stärker ansteigt als bei der Einnahme von Arginin selbst. Das wiederum hat zur Folge, dass sich die Durchblutung der Muskulatur während des Trainings durch die gefäßerweiternde Wirkung des entstehenden Stickstoffmonoxids (NO) deutlich verbessert. Das Ergebnis ist ein merklich stärkerer Pump. Durch die verbesserte Muskeldurchblutung ist der Körper gleichzeitig in der Lage, die Muskulatur besser mit Sauerstoff und Nährstoffen zu versorgen. Wissenschaftler stellten fest, dass die Einnahme die Anzahl der Wiederholungen pro Satz steigern kann. Damit hat Citrullin auch einen indirekten Einfluss auf den Muskelaufbau, denn wer mehr Wiederholungen mit dem gleichen Gewicht schafft, der setzt einen stärkeren Wachstumsreiz. Unterstützt wird diese Eigenschaft dadurch, dass die Einnahme auch die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Muskelkater reduzieren kann.

Wie wird Citrullin eingesetzt?

Üblicherweise erfolgt die Einnahme dabei ca. 45 bis 60 Minuten vor dem Training, sodass der Effekt während des Trainings einsetzt. Um die bestmögliche Wirkung zu erzielen, sollte der Magen bei der Einnahme nicht zu voll sein, da das die Aufnahme des Citrullins verzögert. Bei Citrullin Malat liegt die empfohlene Dosis aufgrund der Veresterung bei 6 bis 10 Gramm.