Hollywood-Star Mark Wahlberg kann sich auch im Alter von 41 Jahren mit einer Körpergröße von 173cm und 82 Kilogramm immer noch sehen lassen. Für den neuen Film Pain & Gain, der im August 2013 in unsere Kinos kommt, spielt er zusammen mit Dwayne Johnson (The Rock) einen kriminellen Bodybuilder.
Pain & Gain basiert auf der gleichnamigen Story des Autoren Pete Collins, die 1999 im New Times Magazin veröffentlicht wurde. Die Geschichte handelt von einer Bodybuilder-Gang, die als Miami's Sun Gym bekannt wurden. Sie entführten Geschäftsleute, die sie zuerst erpressten und danach ermordeten. Marc Wahlberg bereitete sich intensiv mit einem speziellen Workout und einer Diät für diese Filmrolle vor. Nachfolgend Trainings- und Ernährungsplan für den Film Pain & Gain.

Mark Wahlberg Workout für den Film Pain & Gain

Es wird vermutet, dass Mark Wahlberg in seinen Trainingsplan 30 bis 40 Minuten Trainingseinheiten mit Supersätzen integrierte. 

  • Mark Wahlberg Trainingstag 1: Trainingsplan für Beine, Ruecken und Bizeps
    • Ausfallschritte mit Kurzhanteln » 4 Sätze (8 - 12 Whd.)
    • Bein Curls » 4 Sätze (8 - 12 Whd.)
    • Kniebeugen » 4 Sätze (8 - 12 Whd.)
    • Bent Over Row mit Langhantel, vorgebeugt » 4 Sätze (8 - 12 Whd.)
    • Klimmzüge » 4 Sätze x (8 - 12 Whd.)
    • Kurzhantel Curls » 4 Sätze x (8 - 12 Whd.)

  • Mark Wahlberg Trainingstag 2: Trainingsplan für Brust, Schultern und Trizeps
    • Flachbankdrücken » 4 Sätze (8 - 12 Whd.)
    • Schrägbankdrücken mit Kurzhanteln » 4 Sätze (8 - 12 Whd.)
    • Trizeps drücken, liegend » 4 Sätze (8 - 12 Whd.)
    • Trizeps Extensions am Kabelzug » 4 Sätze (8 - 12 Whd.)
    • Arnold Press, sitzend » 4 Sätze (8 - 12 Whd.)
    • Kabelzug Crossovers » 4 Sätze (8 - 12 Whd.)
    • Liegestütze » 3 Sätze bis zum Muskelversagen

  • Mark Wahlberg Trainingstag 3: Trainingsplan vom Trainingstag 1, aber ohne Rückenübungen 

  • Tad 4 und Tag 5 - Kein Trainingsplan, nur Regeneration

Mark Wahlberg Ernährungsplan

Mark Wahlberg und Dwayne Johnson haben sich für ihren neuen Film "Pain & Gain" mit einem intensivem Workout und strengen Ernährungsplan vorbereitet. Mark Wahlberg integrierte in seinen Ernährungsplan viele Mahlzeiten und einen Mass Gainer, der zusätzlich für eine Gewichtszunahme sorgen sollte. In mehreren Interviews bestätigte Wahlberg, dass er täglich bis zu zehn Mahlzeiten eingenommen hatte. Er befolgte einen strengen 24 Stunden Ernährungsplan, der ihn oft gezwungen hatte, nachts zu essen und mehrere Protein-Shakes zu trinken. Oft begann er schon morgens um 2.00 Uhr mit der ersten Mahlzeit, obwohl er von seiner letzten eingenommenen Mahlzeit vom Vorabend noch gesättigt war. Die notwendigen Supplements für diese "verrückte Diät" entwickelte er zusammen mit der amerikanischen Firma GNC, eine der weltweit größten Firmen für Nahrungsergänzungsmittel.